Grillordnung

Im Interesse Ihrer Sicherheit bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:

  1. Verwenden Sie zum Grillen nur einwandfreie Grillkohle. Bitte kein Holz oder Papier in die Glut werfen.
  2. Zum Anzünden nur feste Grillzünder verwenden. Flüssige Zündmittel wie Benzin, Petroleum, Brennspiritus oder ähnliches sind verboten! Verwenden Sie bitte keine Alu-Folie zum Grillen!
  3. Sorgen Sie dafür, dass der Grill niemals ohne Aufsicht ist.
  4. Nach Beendigung des Grillens stellen Sie sicher, dass die Glut vollkommen gelöscht ist.
    Fragen Sie ggfs. unser Personal.
  5. Verlassen Sie den Grillplatz nicht, ohne noch einmal überprüft zu haben, ob alles im ordnungsgemäßen Zustand ist. Den Schlüssel geben Sie bitte an der Kasse ab. Für liegengebliebene Sachen können wir keine Haftung übernehmen.
  6. Für Schäden, die an Sachen oder Gästen durch fahrlässigen Umgang mit Grillhütten oder Grill auftreten, müssen wir Sie haftbar machen. Die Benutzung der Grilleinrichtungen erfolgt auf eigene Gefahr.

 

An die Grillhüttenbenutzer:

Da die Müllgebühren drastisch erhöht wurden, müssen wir Sie bitten, Ihre Abfälle wieder mitzunehmen. Sollten Sie keine Möglichkeit dafür sehen, müssen Sie eine Restmülltüte des Kreises Schleswig-Flensburg für 5,00 € (unsere Selbstkosten) am Kiosk oder an der Kasse erwerben.
Wir bedauern diese Entwicklung außerordentliche, sehen z. Zt. Aber keine andere Möglichkeit und bitten um Ihr Verständnis.

P.S.: Sollte diese Maßnahme nicht wirken, sind wir in absehbarer Zeit gezwungen, das Grillen einzustellen.